Gültig ab dem 25. Mai 2018

Blancco („wir“, „uns“) ist verpflichtet, die Privatsphäre von Personen zu schützen und zu respektieren, die die Websites von Blancco besuchen oder sich für die Nutzung der Dienste von Blancco oder die Teilnahme an den Firmenveranstaltungen von Blancco registrieren („Sie“, „Ihnen“). Um Sie über seine Richtlinien und Aktivitäten in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Übermittlung personenbezogener Daten zu informieren, stellt Ihnen Blancco eine elektronische Kopie dieser Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) zur Verfügung. Diese Richtlinie gilt für alle Websites, die Eigentum der Blancco Technology Group und/oder von Unternehmen, die Blancco kontrolliert oder von denen Blancco kontrolliert wird, sei es direkt oder indirekt (zusammen „Blancco“), es sei denn, eine bestimmte Website enthält eine eigene Datenschutzrichtlinie. Wenn es das örtliche Recht erfordert, erledigt die zuständige Blancco-Einheit die Formalitäten mit den örtlichen Datenschutzbehörden in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten.

„Personenbezogene Daten“ sind in dieser Richtlinie Informationen, die sich auf eine Person beziehen und diese direkt oder indirekt (zusammen mit anderen Informationen, die mit großer Wahrscheinlichkeit in den Besitz von Blancco gelangen) identifizieren, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Behandlung zu verstehen. Mit Ihrem Besuch der Websites blancco.com und/oder Ihrem Abonnement über unsere Produkte und Dienstleistungen, im Rahmen dessen Sie Informationen in unseren Marketingmaterialien bereitstellen, akzeptieren Sie die Verfahren in dieser Richtlinie und stimmen ihnen zu.

1. Erhebung personenbezogener Daten
Wenn Sie Interesse daran haben, zusätzliche Informationen über die Dienstleistungen zu erhalten, Informationen über Produkte anzufordern, sich für eine Veranstaltung anzumelden, die Dienstleistungen zu kaufen oder zu bewerten, kann erfordert Blancco von Ihnen, dass Sie persönliche (geschäftliche) Kontaktinformationen wie Name, Firmenname, Land, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Jahresumsatz, Anzahl der Mitarbeiter oder Branche sowie alle anderen Informationen, die Sie an Blancco oder über die Dienstleistungen übermitteln, angeben. Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig. Wenn Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, können Sie einige der Funktionen unserer Websites und unserer Marketingabteilung nicht nutzen, wie z. B. Kommunikation, Evaluierung oder Serviceanfragen, Anmeldungen zu Firmenveranstaltungen, Herunterladen von Produkten, Dokumenten oder Recruiting.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Dies sind Informationen über Sie, die Sie uns durch das Ausfüllen von Formularen auf unserer Website blancco.com („Website“) oder durch Korrespondenz mit uns per Telefon, E-Mail oder anderweitig mitteilen. Dazu gehören Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich für die Nutzung unserer Website registrieren, unseren Service abonnieren, nach einem Produkt suchen, an Diskussionsforen oder anderen Social-Media-Funktionen auf unserer Website teilnehmen, bei Werbeaktionen oder Umfragen mitmachen und wenn Sie ein Problem mit unserer Website oder über eine Support-Plattform eines Drittanbieters melden oder während einer Veranstaltung Informationen bereitstellen. Die Informationen, die Sie uns geben, können Ihren Namen, Ihre (Geschäfts-)Adresse, Ihre (Geschäfts-)E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer und/oder Finanz- und Kreditkarteninformationen beinhalten.

Daten, die wir von Ihnen erheben. In Bezug auf jeden Ihrer Besuche auf unserer Website erheben wir automatisch die folgenden Daten:

  • ggf. technische Informationen, einschließlich des für die Verbindung Ihres Computers mit dem Internet verwendeten Internetprotokolls (IP-Adresse), Ihre Anmeldedaten, Ihren Browsertyp und die Browserversion, die Zeitzoneneinstellung, Browser-Plugin-Typen und ‑Versionen, Ihr Betriebssystem und die Plattform;
  • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich der vollständigen Uniform Resource Locators (URLs), des Clickstreams zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), Produkte, die Sie angesehen oder gesucht haben, Reaktionszeiten von Seiten, Downloadfehler, Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten, Informationen zur Seiteninteraktion (wie Scrollen, Klicks und Mouse-over), die jeweilige Weise, auf die Sie die Seite verlassen haben, und jede Telefonnummer, die verwendet wird, um unsere Kundendienstnummer anzurufen.

Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten. Wir können auch personenbezogene Daten von anderen Quellen erhalten, einschließlich Dritten (z. B. Geschäftspartner, Unterauftragnehmer für technische Dienstleistungen, Zahlungs- und Lieferdienste, Werbenetzwerke, Analyseanbieter, Anbieter von Suchinformationen, Auskunfteien), und diese Daten mit den personenbezogenen Daten, die wir bereits über Sie haben, kombinieren. Dies hilft uns, unsere Datensätze zu aktualisieren, zu erweitern und zu analysieren, neue Kunden zu identifizieren und maßgeschneiderte Werbung für Produkte und Dienstleistungen zu erstellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Personenbezogene Daten, die von Dritten, z. B. von einer Messe, erhoben werden, werden unter Beachtung der jeweiligen Datenschutzerklärung der Unternehmen weitergegeben.

2. Zweck und Verwendung personenbezogener Daten / Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden
Die Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden, sind im Folgenden beschrieben, zusammen mit einer kurzen Beschreibung, wie Ihre personenbezogenen Daten in jedem Fall behandelt werden können.

Informationen, die Sie uns geben. Wir werden diese Informationen verwenden:

  • um unseren Verpflichtungen nachzukommen, Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern;
  • um Ihnen Informationen über andere von uns angebotene Waren und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits gekauft oder angefragt haben;
  • um Ihnen Informationen über Waren oder Dienstleistungen, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten, zur Verfügung zu stellen oder dies ausgewählten Dritten zu gestatten. Wenn Sie bereits Kunde sind, werden wir Sie nur auf elektronischem Wege (per E-Mail) mit Informationen über Waren und Dienstleistungen kontaktieren, die denen ähneln, die Gegenstand eines früheren Verkaufs oder von Verhandlungen über einen früheren Verkauf an Sie waren. Wenn Sie Neukunde sind und wir ausgewählten Dritten die Nutzung Ihrer Daten gestatten, werden wir (oder diese Dritten) Sie nur dann auf elektronischem Wege kontaktieren, wenn Sie dem zugestimmt haben. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise verwenden oder Ihre Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben, können Sie uns per E-Mail oder Post kontaktieren (Adressen in der Datenschutzerklärung).
  • um Sie über Änderungen an unserem Service zu informieren;
  • um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Website für Sie und Ihren Computer so effektiv wie möglich dargestellt werden.

Informationen, die wir über Sie erheben. Wir werden diese Informationen verwenden:

  • um unsere Website zu verwalten und für interne Abläufe, einschließlich Fehlersuche, Datenanalyse, Tests, Forschung, Statistik und Umfragezwecke;
  • um unsere Website zu verbessern, um sicherzustellen, dass die Inhalte auf die für Sie und Ihren Computer effektivste Weise präsentiert werden;
  • um Ihnen die Teilnahme an den interaktiven Funktionen unseres Dienstes zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen;
  • als Teil unserer Bemühungen, unsere Website sicher und geschützt zu halten;
  • um die Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen und anderen zur Verfügung stellen, zu messen oder zu verstehen und Ihnen relevante Werbung zu liefern;
  • um Ihnen und anderen Nutzern unserer Website Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu machen, die Sie oder die anderen Nutzer interessieren könnten.

Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten. Wir kombinieren diese Informationen mit Informationen, die Sie uns geben, und Informationen, die wir über Sie erheben. Wir verwenden diese Informationen und die kombinierten Informationen für die oben genannten Zwecke (abhängig von der Art der Informationen, die wir erhalten).

Direktmarketing und Werbung. Direktmarketing und/oder Werbemaßnahmen von oder im Namen von Blancco können die Bereitstellung spezifischer Informationen, die Sie online angefordert haben, die Bereitstellung allgemeinerer Informationen über andere Blancco-Angebote oder die Ermöglichung der Teilnahme an Online-Wettbewerben oder der Registrierung für gesponserte Veranstaltungen umfassen.

Recruiting. Wenn Sie einen Lebenslauf oder eine Bewerbung online einreichen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für Recruiting-Zwecke, einschließlich der Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon oder Post. In einigen Fällen müssen Sie sich auf unserer Website registrieren, damit Sie den Fortschritt Ihrer Bewerbung online verfolgen können. Sofern Sie uns nicht anders anweisen, kann Blancco Ihre personenbezogenen Daten für eine angemessene Zeit aufbewahren, um Sie für andere Beschäftigungsmöglichkeiten bei Blancco in der Zukunft zu berücksichtigen.

3. Offenlegung Ihrer Informationen
Sie stimmen zu, dass wir das Recht haben, Ihre personenbezogenen Daten mit den folgenden Personen/Unternehmen zu teilen:

  • Mit jedem Mitglied unserer Gruppe, d. h. unsere Tochtergesellschaften, unsere ultimative britische Holdinggesellschaft und ihre Tochtergesellschaften, wie in Abschnitt 1159 des UK Companies Act 2006 definiert.
  • Mit ausgewählten Dritten, darunter: Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer für die Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge;
  • Mit Analyse- und Suchmaschinenanbietern, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen, vorbehaltlich der Einhaltung der geltenden Datenschutz- und DSGVO-Gesetze und -Vorschriften.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur unter den folgenden Umständen an Dritte weitergeben:

  • Für den Fall, dass wir Geschäfte oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer solcher Geschäfte oder Vermögenswerte weiter.
  • Für den Fall, dass Blancco oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden, weisen wir hiermit darauf hin, dass die personenbezogenen Daten seiner Kunden zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.
  • Wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Blancco, unserer Kunden oder anderer zu schützen. Dazu gehört auch der Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.
  • Für den Fall, dass wir einen Lieferanten für die Bereitstellung von Produkten und/oder Dienstleistungen verpflichten, werden wir mit der Partei entsprechende Datenschutzbedingungen vereinbaren, die mindestens den Schutz bieten, den Blancco bietet.

4. Speicherung personenbezogener Daten
Die Daten, die wir von Ihnen erheben, können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert werden. Sie können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR bearbeitet werden, die für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Dazu gehören unter anderem die Abwicklung Ihrer Bestellung, die Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten und die Erbringung von Supportleistungen. Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie dieser Übermittlung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die GDPR, behandelt werden.

Blancco kann Ihre Daten für einen Zeitraum aufbewahren, der dem ursprünglichen Zweck der Sammlung entspricht. Beispielsweise können wir Ihre Daten während der Zeit, in der Sie ein Konto haben, um unsere Websites oder Dienstleistungen zu nutzen, und für einen angemessenen Zeitraum danach speichern. Wir können Ihre Daten auch für den Zeitraum aufbewahren, den Blancco benötigt, um unsere legitimen Geschäftsinteressen zu verfolgen, Prüfungen durchzuführen, unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Nicht-personenbezogene Daten

Blancco kann auch Daten in einer Form erfassen, die allein keine direkte Verbindung zu einer bestimmten Person zulassen. Wir können nicht-personenbezogene Daten für jeden Zweck erheben, verwenden, übertragen und offenlegen. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für nicht-personenbezogene Daten, die wir erheben, und dafür, wie wir sie verwenden können:

  • Wir können Informationen wie Sprache, Postleitzahl, Vorwahl, eindeutige Gerätekennung, Referrer-URL, Standort und Zeitzone erheben, damit wir das Kundenverhalten besser verstehen und unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbung verbessern können.
  • Wir können Informationen über Kundenaktivitäten auf unserer Website und von unseren anderen Produkten und Dienstleistungen erheben. Diese Informationen werden aggregiert und verwendet, um unseren Kunden mehr nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen und um zu verstehen, welche Teile unserer Website, Produkte und Dienstleistungen von größtem Interesse sind. Aggregierte Daten gelten als nicht personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung.
  • Wir können Daten über die Nutzung unserer Dienste, einschließlich Suchanfragen, erheben und speichern. Diese Informationen können verwendet werden, um die Relevanz der von unseren Diensten bereitgestellten Ergebnisse zu verbessern. Außer in begrenzten Fällen, um die Qualität unserer Dienstleistungen über das Internet zu gewährleisten, werden solche Informationen nicht mit Ihrer IP-Adresse in Verbindung gebracht.

Wenn wir nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren, werden die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten behandelt, solange sie kombiniert bleiben.

5. Mitteilungspräferenzen
Blancco bietet seinen Besuchern und Kunden, die Kontaktinformationen zur Verfügung stellen, eine Möglichkeit, die Art und Weise zu wählen, wie Blancco die bereitgestellten Informationen verwendet. Sie können den Erhalt von Marketing- und nicht-transaktionalen Mitteilungen verwalten, indem Sie auf den Link „abmelden“ klicken, der sich am Ende der Marketing-E-Mails von Blancco befindet. Zusätzlich können Sie sich hier abmelden oder uns unter marketing@blancco.com kontaktieren.

6. Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf Zugriff, Überprüfung, Berichtigung, Löschung oder sonstige Änderung der Informationen oder personenbezogenen Daten, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben.

Sie haben das Recht auf Vergessenwerden und somit zu beantragen, dass Ihre personenbezogenen Daten aus den Systemen von Blancco entfernt werden;

Sie können diese Rechte jederzeit ausüben, indem Sie uns unter dataprivacy@blancco.com kontaktieren oder uns an die unten stehende Adresse schreiben:

Blancco Central Services Limited
Vantage Park
Washingley Road
Huntingdon, Cambridgeshire, PE29 6SR
FAO: Datenschutzbeauftragte(r)/Rechtsabteilung

7. Cookies
Cookies werden/können auf dieser Website verwendet werden. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies wie weiter unten beschrieben auf Ihrem Gerät abgelegt werden. Cookies sind kleine Datenstücke, die eine Website an den Webbrowser Ihres Computers sendet, während Sie durch sie navigieren. Sie haben viele verschiedene Zwecke, sollen uns aber helfen, das Nutzerverhalten besser zu verstehen, uns mitteilen, welche Teile unserer Websites Nutzer besucht haben, und die Wirksamkeit von Werbung und Websuchen zu erleichtern und zu messen. Wir behandeln Informationen, die durch Cookies und andere Technologien gesammelt werden, als nicht-personenbezogene Informationen. Soweit „Internet Protocol“-Adressen (IP) oder ähnliche Identifikatoren nach lokalem Recht als personenbezogene Daten gelten, behandeln auch wir diese Identifikatoren als personenbezogene Daten. Diese Cookies können dann auf Ihrem Computer gespeichert werden, um Ihren Computer zu identifizieren. Die auf dieser Website verwendeten Cookies können entweder von unserer Website oder von einer anderen Website eingesetzt werden. Außerdem können diese Cookies „Session-Cookies“ oder „persistente“ Cookies sein: Ein Session-Cookie ist ein Cookie, das automatisch gelöscht wird, wenn der Benutzer den Browser schließt, während ein persistenter Cookie ein Cookie ist, der auf dem Endgerät des Benutzers bis zu einem definierten Ablaufdatum gespeichert bleibt.

Wie man Cookies akzeptiert, ändert oder ablehnt: Wenn Sie keine Cookies von unserer Website erhalten möchten, folgen Sie dem Link, wo Sie Ihre Cookie-Einstellungen nach Wunsch anpassen können. Sie können Ihren Browser auch generell so einstellen, dass er Cookies deaktiviert. Wenn Sie unsere Cookies blockieren, deaktivieren oder anderweitig ablehnen, werden einige Websites möglicherweise nicht richtig angezeigt oder Sie können keine Website-Dienste nutzen, für die Sie sich anmelden müssen.

8. Sensible personenbezogene Daten
Blancco ist ein B2B-orientiertes Unternehmen. Daher sammelt Blancco in der Regel keine „sensiblen personenbezogenen Daten“ über seine Website. „Sensible personenbezogene Daten“ sind personenbezogene Daten, die die ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, eine Gewerkschaftszugehörigkeit oder die Gesundheit oder das Sexualleben betreffen. Indem Sie uns unaufgefordert sensible personenbezogene Daten zur Verfügung stellen (z. B. indem Sie Ihren Lebenslauf oder eine Bewerbung online einreichen), erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben verwendet werden.

9. Datensicherheit
Blancco setzt verschiedene technische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von uns erhobenen, verwendeten oder übertragenen personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, Veränderung oder Zerstörung zu schützen. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Alle Zahlungsvorgänge werden mittels SSL-Technologie verschlüsselt. Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wenn Sie es gewählt haben), das Ihnen den Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Website ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, niemandem ein Passwort mitzuteilen.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, setzen wir strenge Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen ein, um unberechtigten Zugriff zu verhindern.

10. Websites Dritter
Blancco-Websites können Links zu Websites von Dritten enthalten. Blancco macht keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf solche Websites Dritter. Sie sollten sich bewusst sein, dass die Eigentümer und Betreiber solcher Websites Dritter personenbezogene Daten unter anderen Bedingungen als Blancco erheben, verwenden oder übertragen können. Beim Verlinken auf eine Website von Dritten sollten Sie sich über die Datenschutzrichtlinien dieser Websites von Dritten informieren.

11. Änderungen oder Aktualisierungen
Blancco behält sich das Recht vor, die Richtlinie jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren. Sie sind automatisch an diese Änderungen gebunden, wenn Sie die Website nutzen, und sollten die Richtlinie regelmäßig lesen.

 

Datenschutzfragen/Beschwerden

Bei Fragen oder Anliegen zu der Datenschutzrichtlinie von Blancco oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unsere(n) Datenschutzbeauftragte(n), besuchen Sie unsere Website oder senden Sie eine E-Mail an dataprivacy@blancco.com.