Unternehmensleitung

matt jones

Matt Jones

Chief Executive Officer

Matt Jones hat durch seine Tätigkeit in börsennotierten und mit Private Equity finanzierten Unternehmen umfangreiche Erfahrungen gesammelt. Er ist eine anerkannte Führungspersönlichkeit in der Technologiebranche und hat mehrfach erfolgreich Wachstumsstrategien für Unternehmen aus den Bereichen Sicherheit, Datenspeicherung und Kommunikation entwickelt und deren Umsetzung begleitet.

Bis vor Kurzem war Matt CEO von E8 Security, einem Vorreiter auf dem Gebiet Behavioral Intelligence und Cybersicherheit mit Sitz in den USA. Vor seiner Stellung bei E8 Security war Matt in verschiedenen Firmen in unterschiedlichen Positionen tätig, u. a. als Executive Chairman von InterAct, einem der führenden Anbieter von cloudbasierter Software für öffentliche Sicherheit, als CEO von CloudShield Technologies, einem Anbieter von Lösungen für Cybersicherheit, und bei Allocity, einem Softwareunternehmen mit Schwerpunkt Storage Management.

Matt hat die Entwicklung von E8 Security und CloudShield zu führenden Anbietern für Cybersicherheitssoftware durch eine klare Fokussierung auf den Enterprise-Markt, Umsatzsteigerungen, die Entwicklung von Teams und den erfolgreichen Ausbau des internationalen Marktes maßgeblich vorangetrieben. Er war federführend beim Verkauf von CloudShield an SAIC und von Allocity an EMC. Darüber hinaus ist Matt in leitender Funktion für Excite@Home, Sprint und AT&T tätig gewesen.

adam moloney

Adam Moloney

Chief Financial Officer

Adam Moloney war von 2005 bis 2017 Chief Financial Officer von Eckoh plc, einem weltweit führenden Anbieter für technologisch sichere Bezahl-Lösungen für den Kundenservice und Kontaktcenter, das im AIM gelistet ist. Dort begann Adam Moloney im Jahr 2003 und wurde 2005 zum Chief Financial Officer ernannt. In dieser Zeit leitete er sehr erfolgreich die Verhandlungen und die Integration verschiedener bedeutender Akquisitionen in Großbritannien und den USA, sowie die Eröffnung einer US-Niederlassung. Vor seinem Einstieg bei Eckoh war Adam in leitenden Positionen im Finanzbereich einer Reihe namhafter Unternehmen in privater Hand tätig.

 

alan bentley

Alan Bentley

President Global Sales

Alan Bentley ist seit Oktober 2016 als VP of Sales, EMEA in das Unternehmen eingetreten und hat die Rolle des President Global Sales übernommen. Damit ist er verantwortlich für die weltweite Überwachung der Vertriebsaktivitäten. Als Branchenveteran ist Alan verantwortlich für die Führung der Vertriebsteams bei der Entwicklung eines nachhaltigen und skalierbaren Umsatzwachstums.

Seit seinem Eintritt in das Unternehmen hat Alan mit unseren zahlreichen weltweiten Unternehmenskunden und Partnern eng zusammen gearbeitet, um Datenlösch-Lösungen zu implementieren und damit Sicherheitsrisiken zu verringern um die damit verbundenen gesetzlichen Vorschriften einzuhalten. Dadurch hat er Einblick in die entsprechenden Markt- und Geschäftsanforderungen und kennt damit die Bedürfnisse der heutigen Unternehmen. Alan hat auf Branchenkonferenzen der ganzen Welt Vorträge gehalten, darunter Infosec UK, Gitex Dubai und Govware Singapore.

 


russ ernst

Russ Ernst

Geschäftsführender Vizepräsident , Produkte und Technologie

Russ Ernst wurde im Oktober 2018 zum geschäftsführenden Vizepräsidenten, Produkte und Technologie ernannt. Er ist verantwortlich für die Festlegung, Leitung und Durchsetzung der Produktstrategie für beide Geschäftsbereiche, die Suite zur Datenlöschung und die Suite für Mobildiagnoseprodukte. Zu den wichtigsten Funktionen dieser Rolle gehört die Ausbildung eines starken Teams von Produkteigentümern und die Pflege einer unternehmensweiten Produktkultur auf der Grundlage fortlaufender Prüf- und Lernprozesse. Zuvor war Russ Director of Product Management bei Lumension; sein Aufgabenbereich war der Ausbau der Plattformen und Anwendungen, die im Rahmen der Behandlung von Sicherheitslücken in Medien benötigt werden, sowie die Erweiterung um eine Unterstützung der wichtigsten Linux/UNIX-Serverplattformen und von Anwendungen von Drittanbietern. Mit seinen weitreichenden Fachkenntnissen und seinem Verständnis der Datensicherheitslandschaft ist Russ häufig – zusammen mit anderen einflussreichen Köpfen im Bereich der Datensicherheit – Sprecher in unseren Webinaren, zu Themen wie Cloud-Speicherung, Herausforderungen bei der Datenvernichtung bei SSD und Datenlöschungsverfahren.

 

anders klemmer

Anders Klemmer

VP, Business Development

Anders Klemmer ist seit August 2018 VP, Business Development bei Blancco und weltweit für die Entwicklung der Partnerschaften mit Dienstleistern und Technologie-Entwicklern aus verschiedenen Umfeldern verantwortlich. Mit 20 Jahren Berufserfahrung in Unternehmen mit großem Wachstum in der Bay Area, Kalifornien, zählt zu Anders Klemmers Aufgaben, Blanccos Marktanteil durch innovative, wirkungsvolle und skalierbare Partnerschaften zu erhöhen.

Bis vor Kurzem leitete Anders Klemmer das Strategic Development bei FireEye, Inc (FEYE), einem führenden Cybersecurity-Unternehmen, wo er beim Börsengang, mehreren Akquisitionen (in Summe $1,5 Mrd.) und bei der Erweiterung der Technologie-Partnerschaften mithalf. Vor seiner Zeit bei FireEye, hatte Anders Klemmer mehrere Senior-Business-Development-Positionen bei verschiedenen Internet-Firmen mit Konsumentenfokus inne, darunter Zynga (ZNGA) und MySpace (NWS).

 


sarah smith

Sarah Smith

HR Director

Sarah ist seit Januar 2019 als HR Director bei Blancco tätig und in dieser Funktion für die globale HR-Strategie zuständig. Sie blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Managen und Leiten von Personalabteilungen in verschiedenen Technologie- und Softwareunternehmen zurück. Zuletzt war sie HR-Leiterin für UK und EMEA bei Domino Printing. Darüber hinaus hat Sarah als leitende Angestellte für Personalfragen bei TWI und ARM Ltd. gearbeitet. Sarah ist Expertin für den Aufbau von Personalstrukturen und hat mitgeholfen, kleine Unternehmen mit nur einer Handvoll Mitarbeitern zu Großunternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitern aufzubauen. Außerdem besitzt Sarah ausgewiesene Erfahrung in der Entwicklung von HR-Teams und einheitlichen Strukturen in international aufgestellten Unternehmen.